Seniorenresidenz - geprüfte Meerschweinchen-Notstation-Vermittlung-Beratung
Seniorenresidenz - geprüfte Meerschweinchen-Notstation-Vermittlung-Beratung

Ich nehme nur noch Rentnertiere auf. Jüngere Tiere nur auf Anfrage extern/direkt zu vermitteln. 

Die Senioren nehmen mehr Zeit in Anspruch und brauchen oft Medis oder Tierarzt-Gänge. Ich möchte jedem Tier gerecht werden, deswegen können Sie gerne eine Patenschaft übernehmen. Dies beinhaltet einen kleinen monatlichen Beitrag, denn da ich kein Verein bin, werden alle Ausgaben von mir privat finanziert

 

Ich freue mich, dass Sie meine Seite gefunden haben. Wir (das sind mein Mann, der Gehegebauer + Hilfspfleger und ich) halten seit knapp 20 Jahren (Kindheit nicht mitgerechnet) Meerschweinchen und wurden im Laufe der Zeit mit den verschiedensten Eigenheiten und Krankheiten der unterschätzten Tiere konfrontiert. Nachdem mttlerweile alle meiner ursprünglich eigenen Tiere verstorben sind und es mir jedes Mal fast das Herz zerissen hat, habe ich mich entschlossen nur noch Tiere zu behalten die alt oder krank sind. Da weiß ich von vorne herein, dass sie unter Umständen bald sterben werden und ich Ihnen noch ein schönes Zuhause bieten kann.  Mittlerweile nehme ich nur noch Rentnertiere auf (freie Kapazitäten vorausgesetzt) die dann bei mir ihren Lebensabend verbringen und nicht mehr vermittelt werden. Leider sind meine Rentnerplätze sehr begrenzt, da ich jedem Tier gerecht werden möchte und gerade alte Tiere mehr Aufmerksamkeit benötigen.

Das bin ich mit meinen letzten 5 eigenen Lieblingen, die mittlerweile schon alle gestorben sind (von links: Süße, Luise, Charly,  Fritz und Mädi)

 

Unser altes Gehege wurde nach dem Tod von Charlie und Mädi gegen ein praktischeres ersetzt, in welchem jetzt auch 2 Gruppen Platz finden

Links

Notstation.de - Alle Meerschweinchen Notstationen und Pflegestellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz h

Tierschutz

Wir sind eine kleine private, vom Amtstierarzt geprüfte Notstation für Meerschweinchen zwischen Augsburg und Donauwörth und haben es uns zur Aufgabe gemacht uns um diese liebenswerten kleinen Geschöpfe zu kümmern.

Bereits als Kind hatte ich Meerschweinchen und bin seitdem Fan von ihnen. Allerdings sind Diese für Kinder als Spielkameraden eher ungeeignet, da es Fluchttiere sind. Auch wenn sie ganz still halten wenn man sie auf den Arm nimmt, tun sie dies meistens aus Angst. Man muss sich schon von Anfang an viel mit ihnen beschäftigen dass sie zutraulich werden.

 

 

 

 

 

 

 

aktualisiert am 12.01.2023